Home » Finanzierung

Tagesgeld Vergleich

Der Artikel rät zum Tagesgeld VergleichUnsichere Zeiten sind die große Stunde der sicheren Geldanlagen. Genau aus diesem Grund ist es eigentlich überhaupt nicht weiter verwunderlich, dass das erfolgreichste Finanzprodukt der letzten Jahre nicht etwa irgendein merkwürdiges Derivat oder etwas Derartiges war, sondern dass das mit Abstand erfolgreichste Finanzprodukt mit Abstand das gute, alte Tagesgeldkonto war.

Angebote

Aufgrund des harten Konkurrenzkampfes auf dem Markt für Tagesgeldkonten gibt es jedoch höchst unterschiedliche Angebote in Bezug auf die Zinsen. Besonders Banken, die gerade versuchen, große Mengen an Neukunden für sich zu gewinnen, haben in aller Regel wesentlich bessere Konditionen als diejenigen Banken, die schon seit vielen Jahren mit Tagesgeldkonten arbeiten und bereits viele hunderttausend Kunden in diesem Bereich haben. Ab einem gewissen Stätigkeitsgrad tritt bei den Banken scheinbar eine gewisse Behäbigkeit ein und sie denken, dass sie es nicht mehr nötig haben, immer Top Konditionen für die Kunden bereitzuhalten.

Konditionen

Als Kunde sollte man sich also vor dem Abschluss eines Tagesgeldkontos immer genau darüber informieren, bei welchem Kreditinstitut es gerade den besten Zins aufs Tagesgeld zu erhalten gibt. Da es nun aber relativ schwer ist, sich sämtliche in Deutschland erhältlichen Angebote in Eigenarbeit herauszusuchen, gibt es Internetportale, die einem die Arbeit durch einen Tagesgeld Vergleich enorm erleichtern. Einige dieser Portale vergleichen dabei große Mengen von Tagesgeldkonten binnen weniger Sekunden miteinander, wie z.B. Testsieger.de, BankLupe.de oder auch Check24.de.

Sonderbonifikationen

Gerade beim Tagesgeld kann man als Verbraucher besonders gut mit solchen Vergleichen arbeiten, da die Produkteigenschaften bei allen Finanzinstituten exakt gleich sind. Das einzige, was sich unterscheidet ist der Zins und die Frage, ob es vielleicht neben dem Zins noch eine Sonderbonifikation für Neukunden gibt. Dies können z.B. Tankgutscheine sein, aber auch eine Bargeldentlohnung ist bei Tagesgeldkonten durchaus nichts Ungewöhnliches.

Fazit

Mit einem Tagesgeldkonto hat man eine schnelle, sichere und bequeme Möglichkeit der Geldanlage an seiner Seite. Um jedoch auch immer tatsächlich den besten Zins auf dem Markt zu erhalten und nicht am Ende des Jahres feststellen zu müssen, dass es bei einem anderen Anbieter wesentlich bessere Zinsen gegeben hätte, sollte man sich schon vor dem Abschluss eines solchen Kontos mit einem Tagesgeld Vergleich darüber informieren, wo man die besten Rendite für sein Geld bekommt.

IMG: Thomas Reimer – FotoliaSimilar Posts:

Teilen/Speichern Sie dies!

Side Notes

This entry was posted by on 17. Dezember 2011 at 16:11 and filed under Finanzierung category.

Sie können Ihre Kommentare hinzufügen oder einen trackback von Ihrer eigenen Seite veranlassen. Um auf dem neuesten Stand der Diskussion zu bleiben, können Sie diese Kommentare via RSS abonnieren.

Dispokredit Beiträge

Tag Cloud

Abrufkredit Anlage Autofinanzierung Bank Direktbank Dispo Dispokredit Dispokredit Vergleich Disporahmen Dispositionskredit Dispositionsrahmen Festgeld Festgeldkonto Finanzen Finanzhinweise Finanzierung Finanz Tipps Geld Geldanlage Girokonto Gold günstige Kredite Investition Kleinkredit Konditionen Konto Kontokorrentkredit Kredit Kredite Kreditkarte Kreditvergleich Rahmenkredit Ratenkauf Ratenkredit Rendite Schufa Sparkasse Tagesgeld Termingeld Umschuldung Volkswirtschaft Zinsen Zinssatz Zinssätze Überziehung